Herzlich Willkommen in Vanni's Vogelwelt!

Wir freuen uns, Sie ab 16. Mai wieder in unserem Museum begrüßen zu dürfen!

Mit Hilfe geltenden Schutzmaßnahmen (Abstand und Hygiene) können wir zusammen zur Eindämmung des Coronavirus beitragen. Die wichtigsten Schutzmaßnahmen für Ihren Museumsbesuch:

  • Einhalten des Mindestabstandes von einem Meter zwischen Personen, die nicht in einem Haushalt leben.
  • Regelmäßige Desinfektion durch Hände waschen. Nutzen Sie unsere Desinkektionsmittelspender.
  • Bei folgenden Symptomen dar der Zutritt verweigert werden: Fieber, Husten, Kurzatmigkeit und Atembeschwerden.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz ist notwendig.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen. Bleiben Sie gesund!

Entdecken Sie Vanni’s Vogelwelt!


Wie viele Vogelarten kennen Sie?

Wie viele Vogelarten kennen Sie? Sie haben alle schon Vögel gesehen, die regelmäßig in unsere Gärten kommen, wie Gimpel, Amsel, Buntspecht und Eichelhäher. Sie haben vielleicht Schwäne, Stockenten, Blässhühner oder Eisvögel in Seen und Fließgewässer gesehen. Andere Vögel sind auf den Feldern, in den Wäldern und in den Bergen gut zu beobachten, also etwa der Sperber, der Waldkauz, der Bienenfresser oder das Birkhuhn.

 

Aber wie viele davon kennen und erkennen Sie wirklich? Können Sie zwischen der Bekassine und der Doppelschnepfe unterscheiden? Zwischen Haussperling und Feldsperling? Zwischen dem Buntspecht, dem Mittelspecht und dem Kleinspecht? Zwischen Winter- und Sommergoldhähnchen?

 

Und was ist mit vielen anderen Vögeln, die Sie vielleicht noch nie aus der Nähe gesehen haben? Weltweit gibt es drei Arten von Seidenschwänzen: den europäischen Seidenschwanz, den Blutseidenschwanz aus Japan und den Zedernseidenschwanz aus Amerika. Wie viele von uns könnten diese Arten unterscheiden? Oder können Sie sich sehr ähnlich sehende Vögel wie Orangeköpfe und Rosenköpfe voneinander unterscheiden?

 

In Vanni’s Vogelwelt können Sie diese und viele andere Vögel der Welt hautnah sehen und erleben. Es handelt sich diesbezüglich um eine im Alpenraum völlig einzigartige Ausstellung. 

DIE AUSSTELLUNG

Manche Vögel sind groß wie ein Mensch, andere wieder klein wie ein Daumen. Sie haben Überraschende Schnabelformen, Gefieder mit den unglaublichsten Zeichnungen und Schattierungen. All dies und vieles mehr gibt es in Vanni's Vogelwelt zu entdecken!

virtuelle rundgang

Die Ausstellung umfasst eine große Anzahl von Vogelfamilien und Exponaten. Vanni's Vogelwelt zeigt mehr als 1.300 verschiedene Vögel Präparate aus 125 Familien wie Papageien, Fasanen, Hähnen, Tauben, Wachteln, Falken, Turakos, usw.

öffnungszeiten 2020

16. Mai - 28. Juni und

03. September - 11. Oktober

Donnerstag und Freitag 13:00 - 17:00

Samstag und Sonntag 10:00 - 17:00

 

01. Juli - 30. August

Mittwoch bis Sonntag 10:00 - 17:00