herzlich willkommen in vanni's vogelwelt!


Oberdrauburg: Neue Vogelwelt feierlich eröffnet

Ein rosa Flamingo über dem Eingang, ein überdimensionaler Weißkopfseeadler aus Holz am Eingang, schwungvolle Weisen der Musikkapelle Oberdrauburg, über tausend Vogelexponate aus aller Welt und hunderte Gäste: Vanni`s Vogelwelt wurde am 13. Mai feierlich eröffnet.

Mit dabei u.a. Bgm. Stefan Brandstätter, die Alt-Bgm. Hubert Schnedl und Josef Pirker sowie LAbg. Ferdinand Hueter. „Der Tag der offenen Tür war nicht zuletzt durch die Unterstützung der Marktgemeinde und ganz vieler Helfer ein voller Erfolg. Mein Traum einer großen Schau mit den von mir über 30 Jahre gesammelten und präparierten Vögeln ist damit wahr geworden“, so Vanni Bianchi, der Initiator dieser im Alpenraum größten Ausstellung von Vogelexponaten.

Die große fachliche Reputation von Bianchis Handwerkskunst als Präparator von Vögeln bzw. Tieren ganz allgemein hob etwa der Präsident der Tierpräparatoren in Österreich, Franz Schwarz, hervor.

Architektonisch und gestalterisch trägt das ehemalige Wirtschaftsgebäude die Handschrift von Bianchis Frau Adriana Fausto. Die behutsame Adaptierung eines alten Wirtschaftsgebäudes im Ortszentrum hat etwa 2 Jahre gedauert.  „Die Stars der Vogelwelt sind Star, Fink, Kuckuck, Tukan, Flamingo und Rotkehlchen. Vorbeikommen, schauen, staunen“, fassen Bianchi und seine Frau das Wesen der Ausstellung zusammen.

Mit dem 14. Mai 2017 hat der reguläre Betrieb der Vogelwelt begonnen. Die Saison 2017 dauert bis 15. Oktober. Auf Wunsch können nach Voranmeldung auch Führungen (mind. 10 Personen) gebucht werden.

 

Bericht: Wolfgang Hassler, Oberdrauburg.